So denken die Erfolgreichsten im Vertrieb!

Das „Sales Mindset“ – ein Ausdruck, der in der Welt des Verkaufs oft auftaucht und doch so viel mehr bedeutet als nur zwei Worte. Hier geht es nicht nur um den Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen, sondern um die innere Einstellung, die den Unterschied zwischen einem Durchschnittsverkäufer und einem Top-Performer ausmacht. In diesem Artikel werden wir in die faszinierende Welt des Sales Mindsets eintauchen, und warum es von entscheidender Bedeutung für den Erfolg im Verkauf ist. Denn im Verkauf geht es nicht nur um Taktiken und Strategien, sondern vor allem darum, was sich in unseren Köpfen abspielt.

Sales Mindset – Die Denkweise der Top-Performer

A. Ich bin ein Gleichgestellter

Schauen wir zunächst auf die bemerkenswerte Denkweise der Top-Performer, die sich selbst als gleichwertige Partner gegenüber ihren Kunden sehen. Sie betreten den Verkaufsraum nicht als Bittsteller, sondern als ebenbürtige Gesprächspartner. Diese Haltung eröffnet eine Tür zu einem Reservoir an Respekt und Vertrauen. Es ist der Schlüssel, der die Tür zum Erfolg öffnet und den Unterschied zwischen jenen, die über sich hinauswachsen, und den Durchschnittsverkäufern, die in ihrer Unterwürfigkeit verharren.

B. Ich brauche diesen Verkauf nicht

Denken Sie einen Moment darüber nach, wie Top-Performer ihre Verkaufsgespräche angehen. Sie drängen nicht verzweifelt auf den Abschluss, als hinge ihr gesamtes Leben davon ab. Nein, sie strahlen Selbstvertrauen und Stärke aus. Selbst wenn sie den Verkauf wirklich wollen oder brauchen, lassen sie es nicht durchscheinen. Warum? Weil Verzweiflung Schwäche zeigt. Stärke, hingegen, kommt von einer Position des Selbstbewusstseins und der Unabhängigkeit. Wenn Sie denken, Sie bräuchten diesen Verkauf nicht, strahlen Sie Stärke aus – und das ist es, was Kunden anzieht.

C. Ich bringe Wert

In dieser Phase unseres Tauchgangs in das Sales Mindset werfen wir einen Blick auf den Gedanken, dass Top-Performer den eigenen Wert für die Kunden erkennen und schätzen. Sie haben nicht nur ein Produkt oder eine Dienstleistung zu verkaufen, sondern auch einen echten Wert, der das Leben ihrer Kunden verbessern kann. Dies ist keine leere Behauptung, sondern eine tief verwurzelte Überzeugung. Sie sehen sich nicht als Trickser oder Manipulatoren, sondern als Wertbringer. Die Vermeidung fragwürdiger Verkaufstaktiken ist für sie eine Selbstverständlichkeit, denn sie wissen, dass echter Erfolg auf ehrlichem Wert aufbaut.

D. Sie brauchen mich

Stellen Sie sich vor, Sie stehen vor einem Kunden, der mit Herausforderungen und Problemen konfrontiert ist. Sie, als Verkäufer, verstehen die Bedürfnisse dieses Kunden und wissen, dass Ihr Angebot die Lösung für diese Probleme darstellt. Dies ist ein entscheidender Gedanke im Sales Mindset der Top-Performer. Sie realisieren, dass sie nicht nur ein Produkt verkaufen, sondern eine Lösung für reale Probleme anbieten. Sie sind nicht bloß ein Verkäufer, sondern ein Problemlöser, ein Lösungsanbieter. Wenn dieser Gedanke in ihrem Kopf fest verankert ist, strahlen sie diese Selbstsicherheit aus, die Kunden überzeugt.

E. Ich helfe meinen Käufern

Die Denkweise, dass der Verkauf mehr ist als nur eine Transaktion, ist ein grundlegendes Element im Sales Mindset der Top-Performer. Sie betrachten ihre Arbeit als eine Mission, Kunden zu helfen, sowohl persönlich als auch beruflich. Sie sind davon überzeugt, dass ihre Produkte oder Dienstleistungen einen echten Mehrwert in das Leben der Menschen bringen. Hier geht es nicht darum, Kunden zu manipulieren oder zu überreden, sondern darum, wirklichen Nutzen zu schaffen. Das Sales Mindset dreht sich darum, echte Probleme zu lösen und echte Werte zu schaffen, anstatt bloß Produkte zu verkaufen. Dies ist die Essenz dessen, was die besten Verkäufer antreibt und auszeichnet.

F. Ich verdiene Erfolg

Ein tiefgreifender Gedanke im Sales Mindset der Top-Performer ist der Glaube an den eigenen Erfolg. Sie verstehen, dass der Weg zum Erfolg nicht nur von äußeren Faktoren abhängt, sondern auch von ihrer inneren Überzeugung. Der persönliche Glaube an die Fähigkeit, erfolgreich zu sein, ist der Treibstoff, der sie antreibt. Sie erkennen, dass Selbstsabotage, Zweifel und negative Gedanken nur Hindernisse auf diesem Weg sind. Daher ist es für sie unerlässlich, an ihren eigenen Erfolg zu glauben und diese Überzeugung in jeder Aktion, die sie unternehmen, zu manifestieren.

G. Ablehnung gehört dazu

Im Sales Mindset der Top-Performer ist die Akzeptanz von Ablehnung ein unverzichtbarer Bestandteil. Sie begreifen, dass im Verkauf Ablehnung ebenso natürlich ist wie der Atemzug, den wir nehmen. Diese Einstellung erfordert Mut und die Bereitschaft, aus der Komfortzone herauszutreten. Top-Performer sind sich bewusst, dass, um erfolgreich zu sein, sie bereit sein müssen, Risiken einzugehen und möglicherweise abgelehnt zu werden. Sie fürchten sich nicht vor dem Nein, sondern sehen es als Teil des Prozesses, der sie näher zum Ja führt. Diese Haltung gibt ihnen die Freiheit, ohne Druck zu handeln und authentische Beziehungen zu ihren Kunden aufzubauen.

H. Nein ist in Ordnung

Die Überzeugung, dass „Nein“ in Ordnung ist, ist ein weiteres Schlüsselelement des Sales Mindsets der Top-Performer. Sie verstehen, dass nicht jeder Kunde und nicht jede Gelegenheit zu ihnen passt. Wenn ein Kunde „Nein“ sagt, akzeptieren sie das ohne Widerstand. Diese Haltung hat positive Auswirkungen sowohl auf Verkäufer als auch auf Kunden. Der Druck, jeden Deal um jeden Preis abschließen zu müssen, verschwindet. Dies schafft eine entspanntere Verkaufsumgebung, in der Kunden sich wohler fühlen. Die Bereitschaft, ein Nein zu akzeptieren, ermöglicht es Verkäufern, sich auf diejenigen Kunden zu konzentrieren, die wirklich von ihrem Angebot profitieren können.

I. Ich kenne mein Warum

In dieser Phase unseres faszinierenden Tauchgangs in das Sales Mindset betrachten wir die erhebliche Bedeutung, die das Verständnis des eigenen Warums für Top-Performer hat. Ein Warum ist mehr als nur ein Ziel; es ist die Verbindung zwischen dem, was wir beruflich tun, und unseren persönlichen Zielen im Leben. Top-Performer verstehen, dass dies ein treibender Motor ist, der sie antreibt. Es ist die innere Flamme, die sie jeden Tag dazu bringt, aufzustehen und hart zu arbeiten. Wenn sie an ihr Warum denken, wird die Arbeit im Vertrieb nicht mehr nur Arbeit, sondern eine Möglichkeit, ihren Träumen näher zu kommen. Dieses Warum erinnert sie daran, wofür sie kämpfen und gibt ihnen die Kraft, ihre Ziele zu verfolgen, auch wenn der Weg steinig ist.

III. Schlussfolgerung

In dieser aufregenden Reise durch die Denkweise der Top-Performer im Verkauf haben wir tief in die Grundlagen des Sales Mindsets eingetaucht. Wir haben gesehen, wie diese Überzeugungen den Unterschied zwischen durchschnittlichen Verkäufern und Spitzenverkäufern ausmachen. Diese Sales Mindsets sind keine leeren Phrasen, sondern die Wurzeln des Erfolgs.

In der Welt des Verkaufs geht es nicht nur um Taktiken und Strategien, sondern auch um das, was in unseren Köpfen vor sich geht. Die Art und Weise, wie wir denken, beeinflusst unsere Handlungen und letztendlich unseren Erfolg. Wenn Sie sich diese Denkweisen zu eigen machen, können auch Sie ein Top-Performer im Verkauf werden.

Abschließend möchte ich Sie einladen, einen weiteren Schritt auf Ihrem Weg zum Verkaufserfolg zu unternehmen. Wir bieten ein kostenloses Training an, das Ihnen einen Schritt-für-Schritt-Leitfaden zur Steigerung Ihrer Verkaufserfolge bietet. Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um sich sofort anzumelden. Dieses Training wird Ihnen helfen, mehr Abschlüsse zu erzielen, zu höheren Preisen zu verkaufen und mehr Termine zu generieren. Es ist eine Gelegenheit, die Sie nicht verpassen sollten.

Mit diesen Sales Mindsets und dem richtigen Training sind Sie auf dem besten Weg, ein Spitzenverkäufer zu werden und Ihre Verkaufsziele zu übertreffen. Glauben Sie an sich selbst, setzen Sie diese Überzeugungen in die Tat um und erreichen Sie Ihren Erfolg im Verkauf!

Ähnliche Beiträge